Lady Soul Blog current blog entry

newer entries  1 2 3 ... 99 100 101 102 103 104 105 106 107  108 109  older entries

Fertigstellungstermin = 06.04.2007

Ich habe heute von Broadblue erfahren, daß der Fertigstellungstermin der 6. April 2007 sein wird :)

Am 8.2 werde ich mir mal selbst ein Bild des aktuellen Baufortschritts machen und dann ein paar Rohbaubilder einstellen.

Logo und Schriftzug für Lady Soul

Neues Logo und Schriftzug für Lady Soul vom Medienatelier Ralph Beloch !

Zitat von Mark Twain als Leitspruch für 2007

Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbour. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.

<BR> <BR>Freie Übersetzung von Claus Bettag:

In zwanzig Jahren wirst Du mehr über die Dinge enttäuscht sein, die Du nicht gemacht hast als über die, die Du durchgezogen hast. Darum löse die Festmacher, segle aus dem sicheren Hafen und laß die Passatwinde Deine Segel füllen.Erkunde. Träume. Entdecke.

Liegeplatzbestätigungen erhalten

Für den Überführungstörn sind die Liegeplatzbestätigungen für die eingeplanten Standzeiten eingegangen.

Porto Colom vom 18.05.-27.05.2007Porto Mahon vom 06.06.-02.07.2007 Gouvia Marina ab dem 20.07.2007 <BR> <BR>Porto Colom, Mallorca18.05.-27.05.2007Kontakt: Veritas YachtingJürgen GruczaTel: +49 8039 907557mailto:info@veritas-yachting.comhttp://www.veritas-yachting.com/

Porto Mahon, Menorca06.06.-02.07.2007 Kontakt:Ribera del Puerto, s.l.Javier HernandezMoll de Llevant 1007701 MAHÓN. Menorca. Baleares. España Tel.: +34  971 354 844Fax.: +34  971 354 327mailto:ribera@riberadelpuerto.eshttp://www.riberadelpuerto.es/

Gouvia Marina, Corfuab dem 20.07.2007Kontakt:K&G Med. Marinas ManagementIoannis KoutsodontisAssistant ManagerTel: +30 210 9855327-8Fax: +30 210 9855329mailto:k.g@medmarinas.comhttp://www.medmarinas.com/en/gouvia/index.html

Noch freie Plätze

Wer noch mitfahren will, es sind noch Plätze frei für den Törn 1 Brighton-Lisboa vom 21.4. bis 5.5.

Kontakt: Bootsfahrschule Dietz mailto:bootsfahrschule@email.de

Das Schiff

Sailing Catamaran: S/C Lady Soul
Typ: Broadblue 385
Länge: 11,78 m
Breite: 5,98 m
Tiefgang: 1,05 m
Höhe: 18,6 m
Verdrängung: 7.000 kg
Segelfläche 78 qm
Mehr Infos unter www.broadblue.co.uk

Überführungstörnvorbereitung

Zur Vorbereitung des Überführungstörns wurden verschiedene Quellen konsultiert:

1. Hanseboot Törnberatung
2. Telefonat mit Holger
3. Bericht in Yachting World
4. The RCC Pilotage Foundation

1. Hanseboot TörnberatungAuf der Hanseboot bestand die Möglichkeit, eine kostenlose Törnberatung zu erhalten. Zusammen mit Claudia erhielt ich einen Überblick von Michael Amme zum Thema: Ich plane die Überführung meines neuen Catamarans, der im April 2007 in Ipswitch UK fertig wird, in Etappen bis nach Corfu. Für Tips speziell zum Channel, Biskaya sowie den Abschnitten Balearen-Sardinien-Sizilien wäre ich Ihnen sehr dankbar.Die Empfehlungen:a.) Wenn Du den Channel fährst und zufällig NO bis O-Wind bekommst, vergiß alle Häfen und nutze den Wind!b.) Warte in Brest vernünftiges Wetter ab! Du kannst mit 2 Bft. mehr Wind als in der Vorhersage rechnen!c.) Hole Dir eine Routen-Wetter-Empfehlung vom DWD ein.

2. Telefonat mit HolgerHolger hat im vergangenen Jahr mit seinem Tri Marke Eigenbau die Biskaya durchfahren. Er hat mir wertvolle Tipps in einem halbstündigen Telefonat gegeben. Die Kernaussagen: 'Lasse Dich nicht von irgendwelchen Terminen hetzen!', 'nehme verantwortungsvolle Menschen mit' und 'warte vernünftiges Wetter ab!'. Er selbst hatte es zu eilig und hat dann, nachdem er den ersten Versuch abbrach, bei 10 Meter Welle am dritten Tag zuhause per Satellitentelefon nachgefragt, wann 'der Scheiß denn endlich aufhört'.

3. Bericht in Yachting World
newer entries  1 2 3 ... 99 100 101 102 103 104 105 106 107  108 109  older entries